fbpx

Verliebtsein macht kurzsichtig 1

(4 Kundenrezensionen)

0,00 

Kategorie:

Beschreibung

 

4 Bewertungen für Verliebtsein macht kurzsichtig 1

  1. Anonymous

    Da ich keine Leseratte bin, habe ich mich doppelt über das Hörbuch gefreut. Eine durchdachte Geschichte mit liebenswerten Charakteren, lustig und vielseitig. Ich habe so oft gelacht und konnte nicht aufhören zuzuhören. Auch ein dickes Lob an Max Hoffmann. Super gelesen, hat mega Spaß gemacht. Danke für diese schönen Stunden, ich freue mich auf das nächste Hörbuch <3

  2. Beccas Bücherwelt

    Eine sehr süße und lustige Geschichte, die einen direkt wieder in seine eigene Teenie Zeit katapultiert. Mit all seinen Höhen und Tiefen und eben auch der ersten Liebe.
    Ich musste so oft lachen.
    Charlotte aber auch Klaus, waren mir von Anfang an sympatisch, weil sie sehr authentisch rüber kommen. Der Schreibstil ist wirklich jugendlich und “frech”. Mir hat es sehr gut gefallen

  3. Nicole Fricke

    Was als spontane Nachtlektüre zum Stillen begann, lies mich schnell nicht mehr los. Und so musste ich nach Band 1 ganz schnell die anderen 3 (Weihnachtsdeal sei dank) auch noch kaufen und lesen, weil ich die Liebesgeschichte zwischen Klaus und Charlotte so niedlich fand. Eigentlich hatte sie so gar nicht meinem Beuteschema entsprochen, aber die Figuren waren witzig und charmant und das vorprogrammierte Drama hat mich einfach in ihren Bann gezogen.
    Man lernt so nach und nach alle Figuren den Clique kennen und bereits da hatte ich das Bedürfnis, von allen eine separate Geschichte zu lesen. Diese war jedenfalls der Startschuss in die Whiscy-tastische zwei Wochen-Leseflauten-Ende-Zeit. Danke dafür.

    Schreibstil top, Figuren perfekt ausgearbeitet – mir gefällt´s.

  4. Ingrid Schrettl

    Ich fand den Titel und den Klappentext so toll, dass ich das Buch gleich lesen musste. Und was soll ich sagen? Es war von Anfang bis Ende ein Hochgenuss. Der Schreibstil ist leicht und lässt sich flüssig lesen. Die Protagonisten Charlotte und Klaus habe ich sofort ins Herz geschlossen. Charlotte mit ihrer leicht verpeilten, aber liebenswerten Art und Klaus der einfach ein liebenswerter Nerd ist. Die Story ist witzig und süß und die jugendliche Sprache unterstreicht dies noch. Ein wahres Lesevergnügen, dass ich nur empfehlen kann.

    Das Hörbuch war durch Max Hoffmann sogar noch ein größeres Lesevergnügen. Er hat das Buch unheimlich gut in Szene gesetzt

Füge deine Bewertung hinzu

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.